IRBGermany.de
Für IRB Rescue Teams

Wie bekomme ich den Motor Wasserfrei?

zurück zu Tipps und Tricks

Wie bekomm ich den Motor wasserfrei nach dem Kentern des Bootes!
Hier eine Anleitung wie man den Motor anschießend wieder wasserfrei bekommt.

Schritt 1: So schnell wie möglich anfangen. Je länger man wartet desto größer wird der Schaden.

Schritt 2: Quickstop ziehen!!!!!!! SEHR WICHTIG!!!!! Sonst besteht BRANDGEFAHR!!!!!!!


Schritt 3: Abdeckung vom Motor abnehmen.

Schritt 4: Motor mit frischem Wasser waschen.

Schritt 5: Schraube am Vergaser lösen um diesen leer laufen zu lassen.



Schritt 6: Kraftstoff in den Motor pumpen um diesen zu spülen. Ganz normal mit dem Spritschlauch durch den Kraftstoffeinlass am Motor.






Schritt 7: Schraube am Vergaser wieder reindrehen.

Schritt 8: Zündkerzen rausschrauben und reinigen.




Schritt 9: Motor wenn möglich auf den Boden legen, so das die Zündkerzenöffnung nach unten zeigt.

Wichtig!!!! Vor dem nächsten Schritt unbedingt kontollieren: Quickstop gezogen, Zündkerzen Leitungskabel weit genug von der Öffnung fernhalten!!!!!!!
Schritt 10: 20-30 mal kräftig an der Reißleine ziehen bis alles Wasser aus dem Zylinder ist.

Schritt 11: Ein wenig Kraftstoff in die Zylinder geben.



Schritt 12: Erneut 20-30 mal kräftig ziehen.

Schritt 13: Die Stromleitungen zu den Zündkerzen kräftig trocken pusten so das keine Flüssigkeit mehr drin ist.




Schritt 14: Zündkerzen wieder einsetzten und verbinden.

Schritt 15: Allen Kraftstoff beseitigen. Brandgefahr!! Kraftstoff kann normal mit Wasser weggespült werden.

Schritt 16: Choke ziehe.

Schritt 17: Motor starten.

Schritt 18: Motor für mindestens 30 minuten laufen lassen um sicher zu gehen, dass er korrekt läuft.

Schritt 19: Falls der Motor nicht startet wiederhole Schritt 5 bis 17.

Schritt 20: Gründlich den Motor waschen und neu pflegen!!

Schritt 21: Falls es nicht funktioniert muss euer Motor in die Werkstatt.






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: